Sie sind hier: Der Geschichtsverein Westuffeln

Der Geschichtsverein Westuffeln



Der Geschichtsverein Westuffeln e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte des Dorfes Westuffeln, seiner Einwohner, der Bebauung und Gemarkung sowie seiner Nachbarschaft und Umgebung zu erforschen und aufzuarbeiten.

Um das zu erreichen wollen wir

  • historische Zusammenhänge offenlegen und dokumentieren,

  • historische Themen bei Wanderungen, Exkursionen und Ausflügen erkunden,

  • historisch bedeutsame Unterlagen auswerten,

  • Literatur, Fotos, Abbildungen und mündliche Berichte bewahren und archivieren,

  • Publikationen zu historischen Themen erstellen,

  • das kulturelle Leben und das historisch gewachsene Gemeinschaftsgefüge fördern,

  • die ortstypische Mundart erhalten und fördern,

  • das Dorfleben und wichtige Ereignisse mit einem Jahresrückblick dokumentieren,

  • Veranstaltungen mit Vorträgen, Ausstellungen oder kulturellen Darbietungen organisieren.

15 Jahre erfolgreich!

Unser Verein lebt jedoch nicht nur durch die Arbeit unserer Vereinsmitglieder und des Vorstands. Vielmehr freuen wir uns darüber, auch immer wieder viele andere Interessierte Dorfbewohner jeden Alters für eine Mitarbeit bei Projekten und Veranstaltungen zu gewinnen. So hoffen wir auch zukünftig "unsere Geschichte und Geschichten" für die nachfolgenden Generationen festhalten und weitergeben zu können.

"In Westuufeln, da sie ick toreme!" - Der Film -

Zugriffe

Termine

10.09.2022: Vorstellung der Kirmeschronik

75 Jahre Kirmes in der Turnhalle

24.09.2022: Wanderung mit Kindern und Jugendlichen auf den Hohen Dörnberg

09.10.2022: Dorfrundgang für Neubürger und Interessierte

mit Vorstellung der neuen Dorfschilder

Mai/Juni 2022

Ausflug nach Wülmersen zur Führung durch die Ausstellung "Über'n Tellerrand" u. a. mit historischen Fotos aus Westuffeln und anschl. Wanderung im Holzapetal (genauer Termin steht noch nicht fest).

WICHTIG:
Alle Termine sind ohne Gewähr: Änderungen vorbehalten!